4. Fortschrittswerkstatt Wasser - Abschlussveranstaltung

Wasserforschung im Wandel – FUTURE WATER ein Wegweiser

29. März 2022, 09.00 - 18.00 Uhr Ι  Universität Duisburg-Essen, Campus Essen

Angesichts der globalen klimatischen und soziodemografischen Transformationsprozesse ergeben sich eine Vielzahl an aktuellen und zukünftigen wasserwirtschaftlichen Herausforderungen. Eine enge inter- und transdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft ist für deren Bewältigung unabdingbar. Dazu werden neue konzeptionelle Ansätze und quantitative Werkzeuge für das Wasser- und Gewässermanagement benötigt.

Die Fortschrittswerkstatt steht vor diesem Hintergrund unter dem Motto „Wasserforschung im Wandel – FUTURE WATER ein Wegweiser“ und beschäftigt sich mit innovativen Maßnahmen und Strategien, die für eine zukunftsweisende Orientierung der Wasserforschung notwendig sind. Blicken Sie im Rahmen dieser Abschlussveranstaltung gemeinsam mit uns auf acht erfolgreiche Jahre des Forschungskollegs FUTURE WATER zurück.

Wir laden Sie herzlich ein, mit den anwesenden Expert:innen über die sich verändernden Anforderungen an die Wasserforschung zu diskutieren und gemeinsam zukünftige Forschungsaktivitäten am ZWU anzuregen und mit zu gestalten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Anmeldung!

Die Teilnahmegebühr beträgt 50 €. Die gesamten Einnahmen aus den Teilnahmebeiträgen gehen als Spende an eine gemeinnützige Organisation.

Informationen zur Anreise

Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Glaspavillon (R12 S00 H12)

Lageplan des Glaspavillon